Winterthur Land

Unsere Themen finden Sie in unserer Wahlplattform.

Unsere Kandidierenden stellen sich vor.

marionnaschlatter_2017_rgb.jpg

Urs Hans

66, Turbenthal, Biolandwirt als
Berufung


«Echte Prävention heisst: Gesunde Lebens- und Heilmittel verwenden
und so die eigene Immunabwehr
stärken. Dies hilft auch der Genesung
der Umwelt.»

 

nora_keller16409_rgb.jpg

Nora Keller

 20, Seuzach, Medizinstudentin


«Das Plastikproblem greift von der Tierwelt auf uns über; Mikroplastik
im Körper ist Realität. Umweltschutz
bedeutet gleichzeitig Selbstschutz.»

 

benjamin-walder12786_rgb.jpg

Jürg Strauss

30, Rickenbach, Bio-Winzer und
Landwirt

Überzeugt von:
– biologischer Landwirtschaft,
welche die Welt ernährt
– erneuerbaren Energien
– der Wichtigkeit einer vielfältigen Natur

 

nina-wenger10508.jpg

Pascale von Allmen

25, Hettlingen, dipl. Logopädin


«Dass jedes Kind die gleichen
Chancen erhält und seinen Werdegang frei bestimmen kann: Dafür engagiere ich mich bei den Grünen.»

 

 

Ralph Hablützel

57, Dättlikon, Masch. Ing. HTL,
Informatiker, Bio-Bauer

«Pestizideinsatz in der Schweiz reduzieren und damit Lebensräume in den Gewässern besser schützen. Stopp dem Schwund der Artenvielfalt!»

 

 

Maja Gerig

59, Pfungen, Bibliotheksmitarbeiterin

«Ich will mit den natürlichen
Lebensgrundlagen verantwortungsvoll umgehen. Grüne Politik zeigt hierzu die richtigen
Lösungen auf.»

 

Petra Heinzmann

54, Altikon, dipl. Pflegefachfrau

«Biologische Landwirtschaft
fördern im Sinne des Films Humus – die vergessene Klimachance. Umsetzung der Agenda 2030 der UNO.»