Tamy Glauser verzichtet auf Nationalratskandidatur

Mi 31.07.19

Medienmitteilung der Grünen Kanton Zürich zum Verzicht von Tamy Glauser auf eine Nationalratskandidatur

Heute hat Tamy Glauser die Öffentlichkeit informiert, dass sie auf eine Kandidatur auf der Nationalratsliste der GRÜNEN verzichtet. 

Die GRÜNEN bedauern den Entscheid. Marionna Schlatter, Präsidentin GRÜNE Kanton Zürich:«Tamy Glauser hätte die Grüne Liste bereichert. Ihr Verzicht ist ein persönlicher Entscheid, den wir bedauern, aber respektieren müssen.» Die GRÜNEN freuen sich aber über Tamys Unterstützung im Wahlkampf, dieses Mal nicht als Kandidatin, aber als Mitglied der GRÜNEN mit einem grossen Engagement für die Grüne Sache.

Die GRÜNEN wurden von Tamy Glauser vorgängig über ihre Entscheidung informiert. Auf der Nationalratsliste rücken nun alle Kandidierenden von Platz 34 bis Platz 11 einen Platz nach vorn. Für den so frei werdenden Listenplatz 34 hat der Vorstand die Fraktionspräsidentin Esther Guyer nominiert.

Post von Tamy Glauser zu ihrem Verzicht: www.instagram.com/p/B0lW1dkIKsK/

 

Download National- und Ständeratsliste