Städtische Volksinitiative für den «Erhalt der Freizeitanlage Untermosen»

foto_fza.jpg

Mit einer Volksinitiative aus dem Jahr 1972 wurde die Freizeitanlage Untermosen (FZA) ins Leben gerufen. Seither haben dort viele Kinderhände gebastelt, Holzwürmer Möbel erstellt, kreative Köpfe Glasperlen gemacht oder Keramikgeschirr getöpfert. Die Freizeitanlage hat über all die Jahre vielen Menschen Zugang zu einem niederschwelligen, günstigen Angebot geschaffen, sich kreativ zu betätigen, auszutauschen, Kontakte zu knüpfen. Der Wert dieses grossartigen Angebots ist unvergleichlich. Was andere Städte sich sehnlichst wünschen, gibt es in Wädenswil und wird jetzt Stück für Stück abgetragen und aufgelöst. Das kann und darf nicht sein. Darum: 

Unterstützen Sie uns beim Erhalt der Freizeitanlage und sammeln Sie bitte Unterschriften für diese Initiative. 

Unterschriftenbogen herunterladen

Flyern und Unterschriftensammeln in Wädenswil

Am 13. November, also nächsten Samstag, werden wir am Markt sein oberhalb des Claro-Ladens. Ab 08.00 Uhr machen wir Werbung für das Energiegesetzt sowie für die Initiative der FZA. Wenn Sie uns unterstützen möchten, freuen wir uns sehr.