Pfusch pur! Die GRÜNEN fordern Schluss mit dem Flugplatz Dübendorf.

Do 28.11.19

Medienmitteilung der Grünen Kanton Zürich
zur « neuen  Ausgangslage » beim Flugplatz Dübendorf

Das UVEK bestätigt in einer Medienmitteilung, dass ein Weiterbetrieb des Flugplatzes Dübendorf als Lärmquelle zu laut und von den Einschränkungen für den Flugbetrieb in Kloten zu komplex ist. Die GRÜNEN fordern Schluss mit dem Pfusch!

Mit grösstem Misstrauen haben die GRÜNEN jeweils die seltsamen Planvorgaben für den Flugplatz Dübendorf beurteilt. Jetzt bestätigt das UVEK die Vorbehalte: Zu laut, zu komplex, zu viel gepfuscht!

Die GRÜNEN fordern einen Abbruch der Übung.

Der Flugplatz ist die grösste Magerwiese des Kantons Zürich und steht auf einem nutzbaren Grundwasserstrom. Das Areal soll nun dem gefiederten Flugverkehr von Grauammer, Turmfalke und Co. überlassen werden. Die REGA – Basis soll weiterbetrieben werden, mehr nicht