Kommunalwahlen 2018

Die Grünen Kanton Zürich stellen sich 2018 in zahlreichen Gemeinden zur Wahl. Über 450 Menschen geben der Grünen Politik so ein Gesicht.

Für die Exekutive kandidieren Personen in folgenden Gemeinden:

In folgenden Parlamentsgemeinden treten die Grünen mit eigenen Listen an:

Die Grünen treten auch in diversen Gemeinden an für die Schulbehörde, Sozialbehörde, RPK, Kirchenpflege und weitere Ämter.

  • Pfäffikon: Carlota Erismann in die Werkkommission), Laszlo Futo in dieSchulpflege. (Website der Grünen Pfäffikon)
  • Dübendorf: Nikolaos Kaintantzis-Ackermann in die Primarschulpflege (Wahlseite Nikolaos Kaintantzis-Ackermann)
  • Uster: Rolf Heckendorn in die Primarschulpflege, Richard Schmid in die Sekundarschulpflege (Website der Grünen Uster)
  • Rüschlikon: Gian Andrea Semadeni in die Rechtsprüfungskommission (Website der Grünen Rüschlikon)
  • Kilchberg: Mitsch Kaufmann in die Sozialbehörde, Raffaella Albione in die Rechtsprüfungskommission, Fabian Scharzenbach in die Baukommission, Edith Häusler in die Schulkommission (Website der Grünen Kilchberg)
  • Kloten: Christian Lanz in die Bürgerrechtskommission, Zrinka Marunic in die Schulpflege (Website der Grünen Kloten)
  • Wald: Doris Okle Jaeggi in die Schulpflege (Website der Grünen Wald)
  • Beatrix Zollinger in die Ev.-Ref. Kirchenpflege (Wahlseite Beatrix Zollinger)
  • Greifensee: Martina Alig in die Primarschulpüflege
  • Mönchaltdorf: Christian Fischer in die Sozialbehörde
  • Niederglatt-Niederhasli: Katharina Strehler in die Kreisschulpflege
  • Embrach: Christian Mohler in die Primarschulpflege
  • Glattfelden: Antonio Rudin als Präsident wieder in die RPK (Rechtsprüfungskommission)
  • Bonstetten: Ernst Rudolf Hedinger wieder in die RPK (Rechtsprüfungskommission)