Aktuelles

Pressemitteilung der GRÜNEN Russikon-Weisslingen vom 16. Januar 2023

An der Mitgliederversammlung der GRÜNEN Russikon-Weisslingen wurde das Mitwirkungsverfahren zum Thema «Tempo 30 in Russikon» nochmals thematisiert. Das Gutachten und die Massnahmenpläne für die verschiedenen Quartiere stossen auf Anklang. Da weitgehend auf aufwendige bauliche Massnahmen verzichtet wird, bleiben auch die Kosten im Rahmen. Es ist davon auszugehen, dass Tempo 30 innerorts bald als normal empfunden wird und deshalb in Zukunft auch weitere teure Massnamen unnötig sind. Im Bewusstsein, dass die neue Regelung auf einem durchschnittlichen Arbeitsweg kaum mehr als 20 Sekunden Zeitverlust bedeutet, überwiegen die Vorteile in den Bereichen Sicherheit und Lärmreduktion bei weitem. Seit 30 Jahren kämpfen die Grünen in Russikon für ein Tempo 30 in Wohnquartieren. Nun scheinen wir kurz vor der Ziellinie zu stehen.

Wir freuen uns, dass unser Mitglied Heiner Forster in der Verkehrskommission Weisslingen mitarbeiten wird. Somit können wir grüne Anliegen in Zukunft direkt in die Kommission einbringen. 

Die Gemeinde Weisslingen sammelt seit Jahren erfolgreich Getränkekartons für das Recycling. Die Grünen Russikon-Weisslingen möchten weitere Gemeinden animieren, ein solches Angebot bereitzustellen. Die Abfallmenge der Haushalte kann stark reduziert werden, und der Rohstoff ist in der Recycling-Industrie willkommen. Die Erfolgsstory des PET-Recyclings könnte sich hier wiederholen. 

Im Namen der GRÜNEN: 

Lilian Huber, Riedweg 4, 8332 Russikon

________________

Wir sammeln Unterschriften für die Klimafonds-Initiative.

Die Mitglieder der Grünen unterstützen die Petition für ein Konzernverantwortungsgesetz. Damit die Schweiz nicht als einziges Land in Europa ohne griffiges Gesetz dasteht. Weitere Informationen dazu im Internet: Koalition für Konzernverantwortung

Ausserdem unterstützen wir die eidgenössische Volksinitiative «Für eine Einschränkung von Feuerwerk» . Weitere Informationen dazu im Internet unter: feuerwerksinitiative.ch

 

AKTUELL

Zeichen der Zeit erkannt? Grüne und Grünliberale legen seit 2019 markant zu. Dies zeigt die Auswertung der kantonalen Wahlen gemäss Recherche des Tagesanzeigers. Höchste Zeit, dass auch in Russikon und Weisslingen die Grünen vertreten sind.

 

LINKS

www.getraenkekarton.ch            www.uferinitiative.ch          www.seeuferweg.ch