Aktuell

Abstimmungsparolen für den 23. Septeber 2018

Kantonale Vorlage
Limmattalbahn

VI  «Stoppt die Limmattalbahn – ab Schlieren!» (Verzicht auf die zweite Etappe)
Nein

Film- und Medienförderungsgesetz

VI «Film- und Medienförderungsgesetz»
Ja

Wildhüter statt Jäger

VI «Wildhüter statt Jäger»
Nein

 


Eidgenössiche Vorlage

Ja zur Fair-Food-Initiative

Fair-Food-Initiative
JA

Ernährungssouveränität

VI «Für Ernährungssouveränität. Die Landwirtschaft betrifft uns alle»
Ja

 

Gegenvorschlag Velo-Initiative

Direkter Gegenentwurf zur Velo-Initiative
Ja


Abstimmungsparolen für den 10. Juni 2018


Kantonale Vorlagen


NEIN zur Änderung des Personenverkehrs- gesetzes (PVG)


NEIN zur Änderung bei der Grundstück-gewinnsteuer


Nationale Vorlagen


NEIN zum Geldspielgesetz


STIMMFREIGABE zur Vollgeld-Initiative




Gewählt sind in den Stadtrat

Regula Kaeser-Stöckli


In den Gemeindrat

Fabienne Kühnis, Reto Schindler, Ektoras Dokos


In die Schulbehörde

Zrinka Marunic

In die Bürgerrechtskommission

Christian Lanz




Am 15. April 2018 werden in Kloten der Stadt- und Gemeinderat sowie die Behörden neu gewählt

Regula Kaeser-Stöckli, tritt wieder zur Wahl an!!

am 9. Februar 2014 wurde Regula Kaeser-Stöckli in den Stadtrat gewählt und nach der ersten Legislatur ist sie alles andere als amtsmüde und nimmt die Herausforderung wieder zu kandidieren gerne an.

Gemeinderat: die zwei bisherigen Gemeinderäte Fabienne Kühnis und Reto Schindler tretten beide wieder an.

Neu für den Gemeindrat auf Listenplatz  3 und 4 kandidiert Belinda Mastev und Ektoras Dokos und 12 weitere Kadidatinnen und Kandidaten, mehr dazu unter Komunalwahlen