Unterschriften Sammeln

Eidgenössische Volksinitiative «Für ein Verbot der Finanzierung von Kriegsmaterialproduzenten»

Jedes Jahr sterben mindestens eine halbe Million Menschen in bewaffneten Konflikten und Kriegen. Viele mehr werden verletzt, vergewaltigt und zur Flucht gezwungen. Ein Grund für dieses Elend ist das schlecht regulierte Geschäft mit Kriegsmaterial.
 
Über Pensionskassen, Versicherungen und Banken fliessen Unsummen unseres Geldes in die Rüstungsindustrie. Damit finanzieren wir ungewollt Kriege mit und werden zu KomplizInnen der Konzerne, die Profit aus den Opfern der Kriege schlagen. Die Initiative der Jungen Grünen und der GSoA kann hier den Geldhahn zudrehen und die Finanzierung dieser Konzerne in der Schweiz verhindern.

Unterschriftenbögen zum Download

Sammelfrist: 31. August 2018


Eidgenössische Volksinitiative «Für einen vernünftigen Vaterschaftsurlaub – zum Nutzen der ganzen Familie»

Heute bekommt ein frisch gebackener Vater in der Schweiz gleich viel bezahlte freie Zeit wie bei einem Wohnungswechsel: Einen Tag! Das ist unhaltbar. Die Initiative fordert deshalb 20 Tage bezahlten Vaterschaftsurlaub – flexibel und tageweise innert einem Jahr nach der Geburt zu beziehen.

Website der Initiative

Unterschriftenbögen zum Download

Sammelfrist: 24. November 2017


Eidgenössische Volksinitiative «Für mehr Transparenz in der Politikfinanzierung (Transparenz-Initiative)»

Die Initiative «Für mehr Transparenz in der Politikfinanzierung» will Klarheit über die Geldflüsse in Wahl- und Abstimmungskampagnen verschaffen. Sie verlangt die Publikation der Parteirechnungen, ein Verbot anonymer Spenden und eine Offenlegung aller Spenden von über 10 000 Franken pro Person und Jahr an Parteien und Komitees. 

Website der Initiative

Unterschriftenbögen zum Download

Sammelfrist: 26. Oktober 2017