Unsere Themen

Nachhaltigkeit ist unsere Vorgabe: Für uns Grüne bedeutet das ökologische Verantwortung und soziale Gerechtigkeit in einer funktionierenden Wirtschaft. Wir fordern den vollständigen Ausstieg aus allen nichterneuerbaren Energien und zeigen den Weg zu einer ressourceneffizienten Kreislaufwirtschaft. Unser erklärtes Ziel ist es, die Lebensqualität für alle zu erhöhen, heute, aber auch für künftige Generationen.

Ökologie

Unsere Umwelt ist unsere Lebensgrundlage, deshalb setzen wir Grüne uns seit jeher für ihre Erhaltung ein. Wir können unsere Lebensqualität langfristig nur dann aufrecht erhalten, wenn wir sorgsam mit unseren Ressourcen umgehen. Dazu gehören eine aktive Klimapolitik, die Förderung erneuerbarer Energien, der Ausstieg aus den fossilen Energien wie aus der Atomwirtschaft, ein wirkungsvoller Artenschutz und eine sorgsame Raumplanung.

Soziales & Gesellschaft

Wir wollen einen gerechten und solidarischen Kanton Zürich, der die Grundrechte aller Menschen wahrt und ihnen eine gesicherte Existenz bietet. Dafür braucht es Integration statt Assimilation, das Recht auf Bildung, einen starken Service Public und hier insbesondere eine für alle zugängliche und bezahlbare medizinische Grundversorgung, die den Menschen ins Zentrum stellt. Die Teilhabe aller am gesellschaftlichen Leben muss gewährleistet sein.

Wirtschaft

Wir brauchen eine nachhaltige Wirtschaft, die die Grenzen des Wachstums respektiert und mit unseren Ressourcen schonend umgeht. Der ökologische Umbau der Wirtschaft ist nicht nur eine umweltpolitische Notwendigkeit, er ist auch volkswirtschaftlich sinnvoll. Er sichert die Wettbewerbsfähigkeit lokaler Betriebe und schafft Arbeitsplätze. Die wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen müssen so gesetzt werden, dass sie ökologisch vorbildliche Branchen und AnbieterInnen stärken und diese an die Stelle nicht nachhaltiger Wirtschaftsformen treten können.