Ökonomie

Wir brauchen eine nachhaltige Wirtschaft, die die Grenzen des Wachstums respektiert und mit den natürlichen Ressourcen schonend umgeht. Der ökologische Umbau der Wirtschaft ist nicht nur eine umweltpolitische Notwendigkeit, er ist auch volkswirtschaftlich sinnvoll. Er sichert die Wettbewerbsfähigkeit lokal ansässiger Betriebe und schafft überdurchschnittlich viele Arbeitsplätze mit sehr unterschiedlichen Qualifikationsanforderungen. Die wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen müssen so gesetzt werden, dass sie ökologisch vorbildliche Branchen und AnbieterInnen stärken und diese an die Stelle nicht nachhaltiger Wirtschaftsformen treten können.